Agentur für Arbeit Maßnahmen

Alle Infos zur Förderung

Bildungsgutschein
AVGS-Gutschein
Gutscheine beantragen
AZAV Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Econoomy GbR
BAFA Siegel

Weiterbildungen und Coachings werden in Deutschland gefördert

In Deutschland wird Bildung gefördert von der Agentur für Arbeit. Dabei werden kurzfristige Einzelcoachings über den AVGS-Gutschein gefördert und längere Weiterbildungen und Umschulungen über den Bildungsgutschein.

Jeder Bundesbürger hat die Möglichkeit diese Bildungsförderung in Anspruch zu nehmen. Dabei müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Die meisten Coachings können bundesweit und vollkommen online durchgeführt und teilweise auch zertifiziert werden.

Was ist ein Bildungsgutschein?

Econoomy Unternehmensberatung

Wer eine Umschulung oder Weiterbildung machen will, kann sich dies fördern lassen von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter mit einem Bildungsgutschein.

Dabei werden nicht nur die Kosten für die Weiterbildung oder Umschulung übernommen, sondern auch die Fahrtkosten zur Maßnahme, die Kosten für Lernmittel oder die Kosten für Kinderbetreuung während der beruflichen Weiterbildung. Auch bestimmte Beiträge zur Kranken-, Renten-, Pflege- und Unfallversicherung werden übernommen.

Welche Umschulungen oder Weiterbildungen gefördert werden, erfahren Sie hier.

Bildungsgutschein beantragen

Was ist ein AVGS-Gutschein?

AVGS steht für den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit. Mit ihm werden die Kosten für Förderungsmöglichkeiten übernommen, die zum Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt dienen oder für die Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit.

Im Gegensatz zum Bildungsgutschein, der für Weiterbildungen und Umschulungen vorgesehen ist, wird der AVGS-Gutschein meist für kurzfristige Coachings freigegeben.

 

AVGS-Gutschein beantragen

Was sind die Voraussetzungen?

Anspruch auf einen AVGS oder Bildungsgutschein haben Arbeitssuchende, die seit mindestens sechs Wochen bei der Arbeitsagentur gemeldet sind und Arbeitslosengeld I bekommen. Auch Angestellte, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, können die Förderung beanspruchen. Für alle anderen ist der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein allerdings keine garantierte Leistung und die Bewilligung hängt von der zuständigen Sachbearbeitung ab. Der Anspruch auf das Einzelcoaching entfällt, wenn bereits eine neue Anstellung oder eine Selbstständigkeit besteht.

Bekommen Sie eine Bildungsförderung? Machen Sie den Test!

Wie beantragt man eine Bildungsförderung?

Der Antrag des AVGS oder Bildungsgutscheins kann bei der Arbeitsagentur persönlich, schriftlich oder telefonisch erfolgen. Wir helfen Ihnen dabei! Füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir setzen uns mit Ihrer Agentur für Arbeit auseinander. Anschließend entscheidet die Sachbearbeitung individuell, ob der Antrag bewilligt, zeitlich befristet oder es örtliche Einschränkungen für die Förderungsmaßnahme gibt.

Es sollte daher vorab geprüft werden, welche Maßnahmen für die eigenen Bedürfnisse in Frage kommen. Bei Unklarheiten sollte der entsprechende Träger hinzugezogen werden und eine umfassende Beratung zu den Coachings erfolgen. Anschließend wird die Auswahl an die Arbeitsagentur weitergeleitet und die beruflichen Vorteile des Coachings erläutert. Der Träger muss eine Zertifizierung haben, dass er Coachings mit AVGS durchführen darf. Wenn alle Voraussetzungen für den Gutschein erfüllt sind, wird ein Bewilligungsbescheid ausgestellt.

Welche Coachings werden übernommen?

Ein Bildungsgutschein fördert (zertifizierte) Umschulungen und Weiterbildungen jeglicher Art. Diese Bildungsangebote werden durch zertifizierte Bildungsträger bundesweit durchgeführt. Viele Bildungsangebote finden mittlerweile komplett online statt. Eine Übersicht finden Sie hier.

Der AVGS fördert vor allem Coachings und Qualifizierungsmaßnahmen, die bei der Wiedereingliederung von Arbeitslosen helfen. Es werden aber auch Fortbildungen zur beruflichen Weiterbildung finanziert.

Zusammen mit unseren Kooperationspartnern von MyCareerNow bieten wir folgende Bildungsmöglichkeiten an:

  • Gründercoaching (Inhalte)
  • Karrierecoaching (Inhalte)
  • Projektmanagement nach IPMA (Inhalte)
  • Scrum Master nach PSM I und II (Inhalte)
  • Professional Product Owner (PSPO) (Inhalte)
  • MS Office Grundlagen und fortgeschritten (Inhalte)

AVGS- oder Bildungsgutschein jetzt beantragen

    Anrede

    Ihre aktuelle Situation

    Für welche Maßnahme interessieren Sie sich?

    Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

    Die hier angegeben persönlichen Daten werden ausschließlich für diese Anfrage verwendet.

    Sie haben bereits den Gutschein?

    Jetzt einreichen

      Anrede

      AVGS oder Bildungsgutschein hier hochladen

      Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

      Die hier angegeben persönlichen Daten werden ausschließlich für diese Anfrage verwendet.

      Alle Coachings und Weiterbildungen in der Übersicht

      Gründercoaching

      Es gibt einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, der sich speziell an Existenzgründer richtet. Mit diesem werden Maßnahmen gefördert, welche das für eine selbstständige Tätigkeit benötigte Wissen vermittelt. Hierzu zählen die Prüfung persönlicher Voraussetzungen, Buchhaltung, Marketing und Personalplanung. Zu den Förderungen zählen zudem Maßnahmen, welche Vermittlungshemmnisse beseitigen, beispielsweise Fremdsprachenkurse.

      Beim AVGS-Coaching für Existenzgründer werden Maßnahmen gefördert, die an eine selbstständige Tätigkeit heranführen. Je nach Bedarf des einzelnen gibt es unterschiedliche Schwerpunkte:

      • Beschaffungsformen- und Wege
      • Buchhaltungsführung
      • Erstellung eines Businessplans
      • Erstellung eines Finanzplans
      • Online-Marketing
      • Versicherung

      Karrierecoaching

      Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist auch für Arbeitssuchende geeignet, die auf der Suche nach einer neuen Anstellung sind. Die Arbeitsagentur unterstützt vor allem während des Bewerbungsprozesses mit einem Karrierecoaching.

      Das AVGS-Coaching behandelt je nach Bedarf des einzelnen unterschiedliche Schwerpunkte:

      • Berufliche Orientierung finden
      • Stärke und Schwächen-Analyse
      • Hilfe bei Burnout-Situationen
      • Arbeitsmarkt-Analyse

      Projektmanagement nach IPMA

      IPMA® Level D ist eine international anerkannte Zertifizierung zum Projektmanagement-Fachmann (m/w/d). Sie basiert auf internationalen Standards der International Competence Baseline (ICB), festgelegt von der International Project Management Association (IPMA). Die IPMA wird von der GPM, das ist die „Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V”, in Deutschland repräsentiert. Die Personenzertifizierung erfolgt durch die PM-ZERT, der unabhängigen Zertifizierungsstelle der GPM. Das Zertifikat „IPMA® Level D – Certified Project Management Associate„, welches Du mit Abschluss unseres Kurses erwirbst, ist weltweit anerkannt.

      Scrum-Master nach PSM I und II

      Als Professional Scrum® Master PSM I sind Sie dafür verantwortlich, dass das Scrum® Framework verstanden und korrekt angewendet wird. Sie sorgen dafür, dass das Scrum®-Team der Scrum®-Theorie mit ihren Praktiken und Regeln folgt. Sie agieren dabei als ein ein sogenannter „True-Leader“, übernehmen also eine Führungsrolle und sind ein Vorbild für das Scrum®-Team und das Unternehmen. Weiterhin unterstützen Sie die Akteure außerhalb des Scrum®-Teams dabei, zu verstehen, welche ihrer Verhaltensweisen in Bezug auf das Scrum® Team hilfreich sind und welche nicht.

      Professional Product Owner (PSPO)

      Agilität und agile Vorgehensweisen liegen im Trend. Es gibt kaum noch Unternehmen in Deutschland, die noch nicht versucht haben, durch Agilität positive Effekte für die Organisation oder für Projekte zu generieren. Um agile Prinzipien erfolgreich in der Organisation zu verankern, braucht es zwei wesentliche Faktoren: die geeigneten Methoden und in der Anwendung der Methodik ausgebildete Mitarbeiter, die die verschiedenen Rollen in den agilen Projekten kompetent ausfüllen. Die wohl bekannteste agile Vorgehensweise ist Scrum. Durch die einfache Struktur und die klar definierten Rollen lässt sich die Methodik schnell produktiv in Unternehmen einsetzen.

      Der Product Owner entscheidet, was in den Iterationen (Sprints) entwickelt werden soll und begutachtet die Ergebnisse am Sprint-Ende. Er ist für die Maximierung des Wertes des Produkts und für die Arbeit, die das Entwicklungsteam verrichtet, verantwortlich. Der Product Owner ist als einzige Person für die Verwaltung des Product Backlogs verantwortlich und darf entscheiden, dass ein Sprint vorzeitig beendet wird, wenn beispielsweise ein Sprintziel obsolet geworden ist.

      MS Office Grundlagen und Expert

      In dieser Weiterbildung lernt der Teilnehmer die Grundlagen der gängigen MS Office-Produkte Outlook, Word, Excel und PowerPoint kennen. Der Teilnehmer lernt die Erstellung von Briefen in Word, den Umgang mit E-Mails und Kontaktadressen sowie Terminen in Outlook, den Aufbau von Formeln, die Durchführung von einfachen Berechnungen in Excel sowie deren grafische Darstellung u.v.m.. Zudem können zusätzlich Kenntnisse in der MS Office Software PowerPoint zur Erstellung von Präsentationen erworben werden.

      Im Expert-Coaching werden die kollaborativen Elemente von Microsoft Office 365 näher gebracht. Angefangen über die Kommunikation via Microsoft Teams, der Teamorganisation via Microsoft Planner, der Arbeitsorganisation mit Microsoft To Do, One Note als gemeinsamer Datenspeicher für Notizen sowie der kooperativen Zusammenarbeit über Sharepoint.

      Kundenrezensionen

      Aktuelle und echte Bewertungen von Menschen, die ein AVGS-Coaching bei uns absolvierten

      Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Econoomy GbR. Mehr Infos anzeigen.

      Google-Rezensionen

      Ich kann Econoomy jedem Existenzgründer empfehlen. Lukas Koch hat mich bei allen Belangen und Fragen überaus fachkundig und hilfsbereit unterstützt. Ich fühlte mich zu jeder Zeit gut aufgehoben und war dankbar, so einen kompetenten und sympathischen Berater an meiner Seite zu haben. Meine hohen Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Individueller geht es nicht. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.
      Ingo Becker
      Ingo Becker
      23. September, 2022.
      Ein großen Dank an Konstantin und sein Team. Eine wirklich ganz tolle Betreuung! Ich kann wirklich nur Gutes berichten. Konstantin ist direkt auf meine Bedürfnisse eingegangen und wir haben uns direkt auf einer Wellenlänge verstanden. Ich bin für die Agentur für Arbeit jetzt bestens vorbereitet und fühle mich jetzt viel sicherer in der Selbstständigkeit. Der Prozess verlief reibungslos und das Endergebnis war einfach super! Vielen Dank nochmal für alles und ich werde euch definitiv weiterempfehlen.
      Kai Novak
      Kai Novak
      21. September, 2022.
      Ich bin so froh, die Leistungen vom Econoomy Team in Anspruch genommen zu haben, das Projekt meiner Selbstständigkeit wäre sonst nie so sorgenfrei und problemlos gestartet. Die gemeinsame Erstellung des Businessplans lief effektiv und super freundlich ab, immer schnelle Antworten, viel Geduld mit meinen Rückfragen und ganz viel Engagement für die Sache. Ganz großes Dankeschön und absolut zu empfehlen!
      Vera Josephine
      Vera Josephine
      22. August, 2022.
      Super nette Berater die zu 100% auf einen eingehen. Bei Rückfragen oder Problemen gibt es immer schnell eine Antwort und Lösungsvorschläge
      fallin bike
      fallin bike
      17. August, 2022.
      Econoomy kann ich wirklich jedem empfehlen, der auch auf der Suche nach Support zum Thema Existenzgründung ist. Ich wurde durch Lukas Koch gecoacht. Eine absolut professionelle Unterstützung, lehrreich und vorallem auch hilfreich. Input den ich sofort auf mein Business anwenden konnte. Danke dafür, ich werde in Zukunft sicher nochmal auf Euch zukommen.
      Enisa Schneider
      Enisa Schneider
      10. August, 2022.
      Ich kann Econoomy allen Existenzgründer*innen uneingeschränkt empfehlen. Herr Koch hat sich meiner kurzfristigen Anfrage äußerst engagiert und professionell angenommen und mir einen individuellen Plan zur Existenzgründung erstellt. Mein Wechsel zu Econoomy hat sich hundertprozentig gelohnt. Herr Koch ist so fachkundig und hilfsbereit und hat meine Erwartungen deutlich übertroffen. Alles so, wie man es sich nur wünschen kann. Vielen Dank!
      Bettina Pallasch
      Bettina Pallasch
      2. August, 2022.
      Mir hat das Gründungscoaching mit Econoomy sehr geholfen bei meinem Schritt in die Selbständigkeit. Ich habe alle relevanten Informationen, die ich für den Start meines Business gebraucht habe, erhalten. Dazu hatte meine Berater auch jederzeit ein offenes Ohr für meine Fragen. Einen guten Sparringspartner an seiner Seite zu wissen bei so einem wichtigen Schritt ist Goldwert. Ich kann Econoomy nur wärmstens weiterempfehlen.
      Larissa Schmucker
      Larissa Schmucker
      18. Juli, 2022.
      Top, Erwartungen übertroffen. Sehr professionell und hilfreich. Besonderen Dank an Herrn Kunst!
      Julia Dietrich
      Julia Dietrich
      15. Juli, 2022.
      Ganz lieben Herzlichen Dank. Alle bestens erarbeitet und umgesetzt.
      Dag Duderstadt
      Dag Duderstadt
      10. Juli, 2022.